Stamm in Schüpfen…

… oder was sind dreizehn Leute auf dreissig Beinen? Hat Spass gemacht, war interessant und lecker. All diejenigen, die beabsichtigen demnächst umzuziehen, sollten sich warm anziehen, bevor sie ausziehen, denn beim Platzieren der Möbel ist bekanntlich richtiges Massnehmen massgebend. Danke Bänz für’s organisieren und weiterhin gute Besserung.

Read more
Nachtrag zum Jahresabschlussfliegen 14/15. Dez. 2013

Das Jahr 2013 ist abgeschlossen. Mit diesem Nachtrag möchte ich nochmal das super coole Jahresabschlussfliegen betonen. Wir wurden mit einigermassem guten Wetter beglückt wie auch ein wenig Thermik die die Flüge versüsste. Im Video haben sich leider ein Datumvertauscher eingeschlichen wie auch Formatfehler in der Schrift. Mal sehen ob es jemand bemerkt. Alle Statisten im […]

Read more
Vollmondfliegen auf der Marbachegg

Sich am Abend zum Fliegen zu verabreden, ist schon ungewohnt. Wir verabredeten uns beim Kurzparking am Bahnhof Bern. Neun Bärnglider sind dem Ruf gefolgt. Ausrüstung verladen und los geht’s. Marbach begrüsste uns bei wolkenlosem Himmel. Der Mond versteckt sich noch hinter der Schrattenfluh. Auf der Egg stärkten wir uns erst mal in der Beiz. Am […]

Read more
Valle de Bravo, Mexiko

Hie wieder mau es Brichtli vo änet em Teich: Um dem langen und kalten Winter zu entfliehen, und um wiedermal meinen Gleitschirm aus seiner Ecke hervorzunehmen und abzustauben, ging ich zwischen Weihnachten und Neujahr eine Woche nach Valle de Bravo in Mexiko zum Gleitschirmfliegen. Mexiko, das “nur” durch die USA von Kanada getrennt ist, ist […]

Read more
Jahreswechsel mit Sonne, Strand und Meer

Ein paar Bärn Gliders waren über Weihnachten/Neujahr in Andalusien auf Reisen: übernachtet wurde in Almuñecar, Zahara und Granada. Wir haben eine abwechslungsreiche Zeit verbracht – gesoart am Meer, gestiegen im Hinterland. Das Boden- und Strandhandling kam nicht zu kurz, da der Wind ab und zu wehte. Die Bedingungen im Trainingscamp San Fermo sind dann schon etwas […]

Read more
Manchmal braucht es etwas mehr Geduld

Am Montag, dem 30.12.13, hat sich ein Grüppchen der Bärngliders gebildet, um an der First in Grindelwald fliegen zu gehen. Verschiedene Verkehrsmittel wurden getestet. Gewonnen haben natürlich Hämpu und Remo mit dem ÖV. Ich hatte die erste Geduldsprobe bereits auf der Autobahn vor dem Abzweiger Wilderswil und später mit dem Shuttle Bus zur Talstation der […]

Read more