HF „Chlis Fülhorn“ (VS)

16 10 2017

Am Freitag den 13. 2017 wagten wir uns auf ein genussvolles HF. Bernhard Senn hat uns wieder einmal mehr eine super Tour vorgeschlagen. Diesmal gings aufs „Chlis Fülhorn“ (VS).

Von Binn Fäld aus marschierten wir gemüglich an der Sonne bis aufs Eggerhorn. Auch auf dem Eggerhorn lässt es sich wunderbar starten. Wir wollten aber noch mindestens aufs Chli Fülhorn. So ging es über die wundervolle grosse grasbewachsene Hochebene bis zum Chli Fülhorn. Das kristallhaltige Gestein das überall in kleineren bis grösseren Brocken auf den Bergwiesen liegt, funkelte und glitzerte uns im strahlenden Sonnenlicht während der ganzen Wanderung entgegen. – Magic –

Am Ziel angekommen wehte uns aus Süd ein thermischer Hangaufwind von ca. 10- bis 15kmh entgegen. Benu war der Erste welcher startete. Zuverlässig stieg er unmittelbar nach dem Start gemächlich gegen den Himmel. Freude herrscht – und schon waren alle innert Kürze Airborn. Einige nahmen sich auf dem Luftweg noch das grosse Fülhorn vor, bevor es dann einen schönen Abgleiter übers Rappental, Ärnergale bis nach Bellwald und Fiesch gab. Kaum in Fiesch gelandet, nutzten wir unsere GA`s und Tageskarten aus und fuhren mit der Bahn auf die Fiescheralp mit der Hoffnung dort Anschluss in die Thermik zu finden um nach Brig oder Visp zu fliegen. Leider war die Thermik nicht stark genug. Immerhin konnte Benu über Bellwald ca. 100 Meter aufdrehen, und nach Ernen im Garten seiner Ferienunterkunft landen. Der Rest der Truppe landete nach ca. 40 Minuten – konnten uns über Bellwald noch etwas halten – zum zweiten Mal in Fiesch. Natürlich genossen wir noch eine Erfrischung auf Kosten der Bärngliders (nicht so Dani – da kein Bärnglider mehr– selber schuld!).

Dies war ein Hike & Fly der Extraklasse. Machbar für alle die 1140m in ca. 3h ohne Gefahr und an der Sonne, in einer von Grashängen und funkelnden Kristallsteinen umgebenen Bergwelt – mit etwas Wald und wenig Fels – hochlaufen wollen. Starten geht fast bei jeder Windrichtung.

Simon Affolter


Aktionen

Informationen

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




Subscribe without commenting