Dolomiten Tag 4 – Windig aber fliegbar

Endlich wieder ein guter Tag – Laut Prognose konnten wir bis ca. 14 Uhr fliegen, danach sollte der Wind zu stark werden. Daher Zogen die Piloten individuell um Startplatz hoch, sobald sie ihre Flugaursrüstugnen gepackt hatten. Die Ersten entschieden sich für den Morgenstartplatz. Da dieser leicht im Lee und bereits völlig überloffen war, entschieden sich […]

Read more
Dolomiten Tag 3 – Same same but different

Da das Wetter abermals nicht besser (aber auch nicht viel schlechter) aussah, gabs neben Abgleitern wieder ein Hike & Fly. Das H&F erfolgte in kleinerer Gruppe, dafür noch schneller. Diesmal aufgrund der unsicheren Prognose zur Gondel-Bergstation. Ein Flug war möglich, der Regen kam aber nicht allzu viel später. Daher suchte der Grossteil unserer Gruppe in […]

Read more
Dolomiten Tag 1 – Anreise & Fliegen

Am 20. September 2019 waren einige Fahrzeuge auf den Strassen von Bern in südöstlicher Richtung unterwegs. Ziel: Die Wärme und Thermik der Dolomiten im Herbst. Namentlich waren dies das hoch-perfektionierte Tschortsch-Mobil, das pragmatische Bänz-Büssli, das berühmt-berüchtigte Daxi, der luxuriöse Etienne-Bus mit dem Ästhetik-Fehler an der Hecktüre, Familie Müller mit Wohnwagen und der Derungs-Leiterwagen. Während ersteres […]

Read more