Am Samstag Vormittag machten sich Nika mit ihrem Partner Fredy, Giovina, Simu, Ändu Dannecker, Wampfler und ich auf den Weg nach Grindelwald. Zwischen Wilderswil und Zweilütschinen standen wir erst einmal eine Weile im Stau. Auf der First angekommen, war die Thermik besser als erwartet. Simu und Ändu nutzten die Chance und flogen nach Interlaken. Räfu hingegen gondelte stundenlange mit grosser Höhe über den Startplatz und schoss die schönen Fotos. Ich nutzte die grosse Höhe über dem Landeplatz aus, um meinem GPS den schnellen Sinkflug beizubringen. Spirale fägt! 😉

Am Sonntag war die Thermik dann etwas schwächer. Dafür hatten wir diesmal Mario Joho und – zumindest virtuell- Diana Ingenhoff dabei. 

Fazit: Tolles Weekend!

Links zu den Stau- und Flugfotos unter: http://picasaweb.google.ch/lotus392/Grindelwald111008# und http://picasaweb.google.ch/wampfler/GrindelwaldOct08# Die Fotos von Giovina folgend später.

Nächsten Mittwoch: Stamm im Vetter Herzog ab 1900. Bitte via Kommentare anmelden.

6 thoughts to “Flugweekend in Grindelwald

  • wam

    chume a stamm

    Antworten
  • christian

    Seufz, wunderschönes Wochenende und ich musste am Boden bleiben. Zudem war ich gerade eine Woche im Wallis und durfte auch dort die Berge nur von unten betrachten. Und am Mittwoch kann ich auch nicht dabei sein.

    Viel Spass euch allen. 🙂

    Antworten
  • MoMo

    Hallo zusammen… komme aus Graz, entweder halb 8 oder halb 10 in Bern… Lg MoMo

    Antworten
  • Micha

    Ich werde am Mittwoch leider nicht dabei sein können… und am Freitag auch nicht an der Prüfung teilnehhmen können! Ich musste mir gestern früh den Blindarm notfallmässig rauschnipseln lassen… und bin gerade etwas out of order! Liebe Grüsse, Micha

    Antworten
  • Mario

    Bin dabei

    Antworten
  • Noemi

    ig o

    Antworten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.