Ganz weit weg vom schönen Bern bin ich geflogen… Cuchi Corral (La Cumbre) und Cero Arco (Mendoza) waren meine Hauptfluggebiete in Argentinien. Las Viscachas in der Nähe von Santiago und Alto Hospzio und Palo Buque (Iquique) in Chile. In Peru musste ich leider aufs Strandsoaren in Miraflorens (Lima) wegen unvorteilhaften Windverhältnisse verzichten. Zurück in La Cumbre verbringe ich meine letzen Ferientage und treffe mich heute Abend mit den zwei langreisenden Bärn Gliders Doris & Matthias.

Festgehaltende Eindrücke folgen später per Link, da die Internetverbindung hier sehr langsam ist. Liebi Grüess MoMo

One thought to “Sommerliches Fliegen”

  • Mättu & Doris

    Einige erste Eindrücke vom Reisen und Fliegen in Südamerika findet ihr auch auf unserer Website: http://viajaryvolar.blogspot.com/
    Fliegerische Fotos folgen in nächster Zeit hoffentlich noch einige mehr, schliesslich haben wir noch über zwei Monate Gleitschirmfliegen in Südamerika vor uns 🙂
    Wir freuen uns natürlich auch über jede Nachricht aus der Heimat, (am Einfachten als Kommentar direkt in unseren Blog schreiben)

    Liebe Grüsse aus La Cumbre
    Mättu & Doris

    Antworten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.