Heute sind Momo, Andreas und ich zum Niesen aufgebrochen. Für mich war es der erste Niesenflug. Die Wetterprognosen waren vielversprechend. Nach der Diskussion an der Talstation wegen Saison Abo oder nicht, ging es Richtung Niesen-Kulm. Im Bändli erhielten Momo und ich wertvolle Tips vom Experten Andreas. Es wurden Grossartige Pläne geschmiedet.  Momo landete nach Abfliegen der Niesenkette am früheren Nachmittag in Spiez und ich musste wegen kalten Händen in Frutigen landen.

Andreas schaffte es in die Lenk, anschliessend überquerte er den Thunersee und landete schliesslich am Abend in Interlaken (http://www.xcontest.org/switzerland/de/piloten/details:AndreasD) Danke Andreas für die tollen Tips! Es war ein wunderschöner Tag.

4.5.2012 – Christian Kaufmann

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.