Tja das Wetter scheint den Clubanlässen sehr variabel gesinnt zu sein. So auch nun beim Notschirm Falten. Mit einer extra hohen Temperatur war der Event in dem Mehrzweckraum am Eigerplatz gesegnet. Die Stimmung konnte aber die unangehmen Verhältnisse entgegen wirken. Das Falten und zusammen legen konnten sogar auch wir Männer relativ gut da man dazu ja kein Bügeleisen verwenden muss ;-). Nach etwa 3 Stunden waren alle 12 Schirme frisch verpackt. Einer hat mir geflüstert, dass er Klaustrophobie habe. Darum flüsterte ich ihm zurück er könne beim SIK wieder raus. Es war ein fröhlicher und sehr informativer Anlass, den der eine oder andere in Bern beim Tanz ausklingen liess.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.