Nach der diesjährigen GV habe ich mir vorgenommen mehr Mails zu schreiben. Also versuchte ich euch einzuladen mit mir auf den Gurnigel zu kommen. Aus informatiktechnischen Gründen oder aus Unfähigkeitsproblemen meinerseits – man weiss nie so recht, klappte das mit dem Mail nicht L
Zum Glück ging aber noch das gute alte Telefon. So verabredete ich mich mit Phippu um auf Gurnigel in der Bise zu soaren. Die Windprognose prognostizierte etwas zu starken Wind, daher nahmen wir als Ersatzprogramm noch die Langlaufskis mit. Diese benötigten wir zum Glück dann doch nicht.
Es war eine starke und vor allem kalte Bise. Es hat trotzdem Spass gemacht. Später gesellte sich noch ein dritter Bärn-Glider, unser Kassier Simon zu uns.

Bis zum nächsten Mal.
Bänz

20131201_112603

20131201_112606

7 thoughts to “Gurnigel

  • Pesche

    Sehr schön!

    Antworten
  • Dävu

    Mann, richtig niidisch! Z letscht mau bini dert nume ir Cheuti gstange.. A welem Tag siter gsi?

    Antworten
  • MoMo

    cool!

    Antworten
  • Bänz

    @Dävu: am Sunntig

    Antworten
  • dani

    Wowww!!

    Antworten
  • Hämpu

    Super schöni Föteli!

    Antworten
  • Raphael

    Salü Bänz, hab mich gefreut euch kennenzulernen. Gruess

    Antworten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.