Ich hatte mich am Sonntag mit Pascal verabredet um in Fiesch fliegen zu gehen. Auf das Mail über den Verteiler hin, kamen noch Bänz, Claudio und Adi hinzu. Weil der Startplatz noch Wolckenverhangen war, zogen wir das Landebier vor und machten eine OVO-Runde daraus – hat ja auch Malz drin. 🙂

IMG_20150802_110213

Weil ein Lauf der SM ebenfalls in Fiesch war, beeilten wir uns dann aber denoch zu starten, damit wir nich mitten im Pulk unterwegs sein werden. Zwar steig es gut und grossflächig, allerdings kamen mit der steigenden Luft auch grosse Wolkenfetzen aus dem Tal, um die man herum oder mittendurch fliegen musste. Zudem war die Basis mit 2400 M.ü.M. sehr tief. Mutig (oder ungedildig, was ich nun halt mal bin,) flog ich bereits früh rüber nach Bellwald und … fuhr kurz darauf mit Claudio zusammen wieder nach Hause.

🙂

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.