Wir trafen uns im Sahl im Restaurant Frohsinn und so gegen viertel vor sieben wurden die Salate und Suppen serviert. Noch bevor diese gegessen waren, kamen bereits die Fondue-Caquelons. Diejenigen, welche sich für das Fondue entschieden haben und so die Luft für alle Übrigen massiv verschlechterten, wurde für ihre Wahl damit bestraft, dass die Beilagen erst verspätet serviert wurden. Muuuahahahahah!

DSC00142

Für nächste Jahr hege ich die Absicht, das Fondue von der Speisekarte zu streichen oder den Käseliebhabern einen Platz an der frischen Luft draussen in der Laube zuzuweisen. Fondue ist ohnehin nur legal, wenn man am Tag darauf Ski laufen geht!

DSC00144

Ansonsten verlief die Hauptversammlung, welche mit 25 Teilnehmern gut besucht war, langfädig – passend zum Fondue halt. Zwar wurde das Budget-Ziel nicht erreicht und wir erwirtschafteten erneut einen Gewinn. Da dieser Umstand aber von Reto kompetent erläutert wurde, hielt sich die Empörung der Anwesenden in Grenzen. Oder war es einfach, weil ihre Mägen mit dem Verdauen des Käses beschäftig waren?

DSC00161 DSC00162

Vielleicht gibt ja die Lektüre des detaillierten Protokolls Aufschluss. Dieses Käseblatt wird den Mitgliedern in kürze per Email zugestellt. Dem kann der interessierte Leser dann auch entnehmen, welcher Drei-Käse-Hoch nun neuerdings im Vorstand ist.

DSC00180

🙂

Nein, im Ernst. Es war ein gemütlicher und für mich kurzweiliger Anlass.

DSC00186

Wir danken allen Anwesenden für die aufschlussreiche Diskussion sowie die Bestätigung und freuen uns, dass der Vorstand durch Lukas Zuber verstärkt wird.

Tschortsch

2 thoughts to “Bericht der GV vom 27.11.2015 – Alles Käse oder was?

  • Benu

    Bekennender Fondueesser. Immerhin war ich am nächsten Tag auf Skitour. Also war mein Fondueessen legal!
    Danke für die Organisation der GV! Es scheint ein cooles Programm im 2016 zu geben…

    Antworten
  • Pesche

    Yes, geiler Bericht! Vielen Dank, Tschortsch!
    Kleine Anmerkung am Rande: Ich möchte die Teilnehmer vom CCC nächste Saison schon mal drauf hinweisen, dass es da keinen Blumentopf zu gewinnen gibt. Für den Härter Michael fällt uns ev noch was ein…

    Antworten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.