Bericht Hike&Fly

Für den ersten Septembersamstag stand ein H&F auf dem Programm. Angedroht wurden zwölfhundert Höhenmeter, was doch einer guten Kondition bedarf. Es meldeten sich sechs Wagemutige, die allgemeinen Wetterprognosen waren sehr gut, es stand ein vorerst letzter Sommertag bevor. Wenn da nur nicht der zügige Westwind die Auswahl stark einschränkte. Im Gruppenchat wurden ab Donnerstagabend fleissig […]

Read more
XC-Day Vol. 1

XC-Day 25. Juli Eigentlich wäre an diesem Wochenende das Biwak-Weekend geplant gewesen – weil das Wetter aber nicht für beide Tage ideal war und der Autor nach wie vor nicht gewisse Probleme mit seinem Fahrwerk hatte, wurde kurzfristig umdisponiert und ein XC-Tag angesagt.  Rund 10 BärnGliders machten sich daher bereits zu früher Stunde auf den […]

Read more
Gratulation

Wir gratulieren Simon ganz herzlich zum sensationellen 4. Platz in der Sportklasse an der SM in Fiesch. Insgesamt namen drei BGs an den viel spannenden Tasks, welche in atemberaubender Gletscherkulisse stattfanden, teil.

Read more
Bärenhungrige Glider

Vier flughungrige Bärnglider trafen sich am Samstag 8. August an der Niesenbahn-Talstation, um gemeinsam auf Strecke zu gehen. Als wir am Startplatz ankamen waren die ersten Piloten schon am Aufdrehen und viele weitere in den verschiedensten Phasen ihrer Startvorbereitungen. Nachdem alle in die Luft gekommen sind und genügend Höhe getankt hatten gings in der Gruppe […]

Read more
Vortrag über Volbiv am 9. März

Wir trafen uns am Montagabend in einem gut möblierten und ausgestatteten Sitzungszimmer in der Altstatt. Simon Grossenbacher hat uns einen sehr gut strukturierten und praktischen Einblick gegeben in die Thematik des Biwakfliegens. Er hat uns sehr viele Aspekte vor Augen geführt, die insbesondere bei mehrtägigen Unternehmen sehr wichtig sein können. Da kommt die Vorbereitung dazu, […]

Read more
Meteoschulung

Nemo war am 5. März 2020 an der 3. Meteoschulung von Philipp und er fühlte sich beim Hauptthema Föhn pudelwohl. Denn dieser Wind ist wie ein Fluss, mal ruhig und umfliesst die Steine, mal mit einem höheren Pegel und schwappt über grössere Steine und wenn’s wirklich viel Wasser hat, reisst er über Steine hinweg.  Weiter […]

Read more